Sie sind hier: Startseite > Seminare > Führen auf Distanz


Führen im digitalen Zeitalter


"Gehen Sie nicht dahin, wo der Puck ist, sondern dahin wo der Puck hinkommt."
Wayne Gretzky


Es entstehen im digitalen Zeitalter viele Dinge, die uns das Leben erleichtern und für Unternehmen und Mitarbeitende neue Chancen bieten. So begrüßen viele das neue Zeitalter 4.0 euphorisch.

Aber die Digitalisierung führt auch zu tiefgreifenden Veränderungen in der Gesellschaft und Unternehmen. In rasantem Tempo verändern sich Geschäftsmodelle und Organisationen und damit gleichsam auch die Strukturen in den Unternehmen. Denn die digitale Welt beschleunigt, verändert und intensiviert sämtliche Arbeitsprozesse und damit werden auch die Arbeitsbeziehungen und -strukturen durch digitale Netzwerke transparenter, aber auch wesentlich komplexer. Neue Schnittstellen entstehen innerhalb und außerhalb der Unternehmen. Die exorbitante Menge an zu verarbeitenden Informationen wächst, während als Folge davon die Anforderungen an das Lerntempo und der Einsatz intelligenter Systeme zunimmt. So entwickeln sich auch Zukunftsängste, irgendwann nicht mehr gebraucht zu werden.

Die Anforderungen an gute Führung heißt im digitalen Zeitalter VOPA

Die Welt der Führungskräfte ist VUKA geworden: Volatil, Unsicher, Komplex und Ambivalent. Die täglichen Herausforderungen an die Führungskräfte zeigt sich gerade auch im Umgang mit den Erwartungshaltungen der alten, nachfolgenden und neuen Kohorten und deren Synchronisation. Jedes Unternehmen ist betroffen: ob Wirtschaft, Forschung oder Verwaltung. Die Anforderungen an gute Führung heißt im digitalen Zeitalter VOPA als Antwort auf VUKA: Vernetzung, Offenheit, Partizipation und Agilität.



Folgende Module stehen zur Auswahl:

Digitalisierung, Globalisierung und andere Arbeitsrealitäten
•Treiber des Wandels-Einflussfaktoren auf Unternehmen und Führung
•Neue Führungsrolle in Zieten von Digitalisierung und Globalisierung
•Veränderung des Arbeitsrealistäten sinnvoll etablieren

Der Mitarbeiter „heute“
•Diversität der Generationen: Generation X, Y und Z
•Bedürfnisse und Forderungen anspruchsvoller Mitarbeitende
•Generationen-Management
•Das Team stärken
•Sinn stiften
•Mitarbeiter individuell motivieren
•Feedback, Lob und Kritik
•Moderne Coaching-Ansätze

Wofür brauchen wir Führungskräfte? Oder das neue Führungsverständnis!
•Die ideale Führungskraft heute
•Reflexion der eigenen Führungserfahrungen
•Führungsstile und Konsequenzen für das eigene Führungsverhalten im digitalen Wandel
•Vorbild sein – Widerstand & eigene Inflexibilität im Blick behalten
•Ambidextrie: Beidhändig führen
•Festhalten & Kontrollieren versus Loslassen & eigenständig Agieren
•Selbstorganisation fördern und Innovationsfähigkeit erhöhen
•Ohne Druck: Ziele erfüllen, Ergebnisse liefern
•Zusammenarbeit neu: Cross-funktionale Teams, Netzwerkorganisation, Projektarbeit vs. Linienfunktion
•Umgang mit schwierigen Situationen
•Moderne Coaching-Ansätze
•Digital Leadership
•Sinn vermitteln - Motivation fördern

Agilität und Komplexitätsmanagement
•Agiles Framework – mit welchen Werten wird es agil?
•Zwischen Perfektion und Chaos: Neue Formen der Zusammenarbeit – Brauchen Teams Führung?
•Mindset: Leader 4.0
•Agile Führung Agile Methoden
•Kompliziert oder Komplex? – Führungs-Know-how
•Fokussierung auf das Wesentliche vs. alle Bälle in der Luft halten
•Change und Veränderung als

Transformationale Führungskompetenz als Basis für zeitgemäße Führung – Führung die verändert
•Vorbildfunktion überzeugend einnehmen und authentisch sein
•Herausforderungen anbieten
•Eigeninitiative und Leistungsbereit fördern
•Mitarbeiter befähigen
•Fairness und Kommunikation
•Unternehmerisches Denken & Handeln etablieren
•Umsetzungswillen unterstützen

Methoden
Es erwartet Sie eine Mischung aus Vortrag, Diskussion, individueller Reflexion und Einzel-und Gruppenarbeiten, interaktives Training mit Praxisbeispielen der Teilnehmenden.

Settings
•Gruppentrainings
•Workshops zu Spezialthemen für Gruppen und Einzelpersonen
•Individuelle Trainings
•Berufliches Re- and Up-Skilling

Zielgruppe: Geschäftsführendes Management
•Fach- und Führungskräfte
•Fachliche Führungsfunktionen, wie z.B. Projektleiter
•Persönlichkeiten aus allen Bereichen, die sich proaktiv, praxisrelevant und kompakt über Wege zu New Work informieren wollen und bereit für Veränderungen sind.

Ihr Plus
•Sie erhalten persönliche Orientierung, Handlungs- und Standsicherheit für den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen.Sie lernen moderne Führungswerkzeuge kennen, um den digitalen Wandel zu gestalten.
•Sie sind in der Lage Teamgeist, Leistungsbereitschaft und Arbeitszufriedenheit zu steigern.
•Sie bauen Ihre Führungskompetenz aus und sind so attraktiver Partner für Mitarbeitenden, Kollegen und Vorgesetze.


Nächster Termin: 30.03. und 31.03.2023 in Köln
Preis: 1490,00 € netto (zuzügl. MWST)

Individual Training:
(Preis auf Anfrage)
Inhouse Training: (Preis auf Anfrage)

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.

Ansprechpartnerin für Rückfragen: Eva-Maria Karkowski
phone: 0221 630 87 46

Anmeldung unter mail to:
info@immconsult.de

Die Seminare werden in Präzens oder virtuell angeboten.